Intensivseminar | Lean Development

Intensivseminar | LEan Development


Lean Development liefert Ihnen ein systematisches Vorgehen um die Entwicklungsproduktivität in Ihrem Unternehmen messbar, greifbar und optimierbar zu machen, denn in vielen Unternehmen sind hohe Effizienzgewinne im Entwicklungsprozess das Ziel.

Doch gerade im Bereich der Produktentwicklung ist das Spannungsfeld zwischen Aufwand und Erfolg so schwer zu bewerten, zu steuern und zu optimieren. Während man von Beginn an Ressourcen und Projekte steuern und priorisieren muss, stellt sich der Erfolg meist erst nach der Markteinführung ein.

Das Intensivseminar Lean Development vereint die Methoden Innovationscontrolling und Lean Innovation in einem Seminar. Es liefert Ihnen die nötigen Erkenntnisse, um in Ihrer Entwicklungsabteilung nach der Produkteinführung noch rückwirkend Rückschlüsse zum Entwicklungsprozess zu ziehen, sodass mittels Kennzahlen die Produktivität messbar wird.

Des Weiteren gibt es Ihnen Aufschluss darüber, wie Sie die die Produktivität in der Entwicklung maximieren können und welche Kennzahlen sich für die operative Steuerung des Tagesgeschäfts heranziehen lassen.

Mit Hilfe einer Fallanalyse eines realen Wertstroms können direkte Rückschlüsse zum eigenen Unternehmen gezogen werden. Der KruCon Ansatz Lean Development zeigt Ihnen dabei einen innovativen Weg, wie man die Entwicklungsproduktivität in zeitnahe und steuerbare Größen zerlegt. Die Entwicklungsproduktivität wird durch die Auswahl erfolgsrelevanter Kennzahlen aus dem Lean Management transparent und optimierbar.

Im Seminar erleben die Teilnehmer mittels Praxisübungen an realen Fallbeispielen den von KruCon, für den Entwicklungsbereich, modifizierten Lean Management Methodenbaukasten. So lässt sich der richtige Methoden- und Kennzahlenmix für den eigenen Prozess identifizieren und zusammenstellen.

 

Ihr Nutzen

✓ Umfangreiche Wissensvermittlung der Methode Lean Development
✓ Wertstromdesign im Entwicklungsbereich
✓ Entwicklungsproduktivität greifbar machen
✓ Kennzahlen für ein erfolgreiches Entwicklungscontrolling
✓ Relevante Kennzahlen für den Entwicklungsprozess
✓ Intensive Lerngruppe außerhalb des Tagesgeschäft

 

Agenda

Impulsvortrag Lean Development „schnell, schlank, innovativ“

  • Einführung Lean Management im Entwicklungsprozess
  • Grundlagen Lean Thinking mit Praxisbeispielen
  • Entwicklungsproduktivität greifbar machen
  • Der Innovation Excellence Ansatz

Lean Development Methodenmix – Verschwendung sehen lernen

  • Grundlagen schlanker Prozesse
  • Die Methode Wertstromdesign im Entwicklungsprozess
  • Prozesse visualisieren und optimieren

Praxisübung: Wertstromdesign

  • Den Wertstrom an einem realen Fallbeispiel analysieren
  • Trennung von Wertschöpfung und Verschwendung
  • Trennung von Wertschöpfung und Verschwendung
  • Sollprozessdefinition

Entwicklungscontrolling – Entwicklungsproduktivität greifbar machen

  • Grundlagen Kennzahlen- und Zieldefinition
  • Wirkzusammenhänge und Maßnahmenableitung
  • Kennzahlenerfassung und -visualisierung

Kennzahlen für den effizienten Entwicklungsprozess

  • Kennzahlen zur Portfolio- und Organisationssteuerung
  • Kennzahlen zur Prozess- und Qualitätsbewertung
  • Kennzahlen als Führungsinstrument

Praxisübung: Ganzheitliche Bestimmung der Entwicklungsproduktivität

  • Analyse der Ausgangssituation
  • Festlegung und Berechnung der relevanten Kennzahlen
  • Bestimmung von Produktivitätsreserven
  • Ableitung Handlungsfelder und Zielzustände

Termine:

Datum Thema Ort Preis zzgl. MwSt. Anmeldung
22.09.2020 Lean Development Stuttgart 690 € Anmeldung
29.09.2020 Lean Development Konstanz 690 € Anmeldung

Veranstaltung wird gebucht..

e

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2 (optional)
Teilnehmer 3 (optional)
Unternehmensinformationen
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweis
Zusammenfassung

Teilnehmer 1

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine vereinfachte Darstellung handelt. Sollten Sie mehrere Teilnehmer angemeldet haben, kann es sein, dass Ihnen diese aufgrund dessen nicht angezeigt werden. Sie erhalten in Kürze eine Anmeldebestätigung über alle angemeldeten Teilnehmer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Unternehmensinformationen

Seminar

Zurück zur Seminarliste

Datenschutzbelehrung zur Einwilligung

Alle Angaben sind freiwillig. Wir bitten Sie, die Pflichtfelder auszufüllen, damit wir Ihre Anmeldung für Ihr Seminar über das Internet entgegennehmen können.

Diese Datenerhebung dient ausschließlich der Veranstaltungsplanung. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet oder an Dritte weitergegeben.

Sie können die Einwilligung ganz oder teilweise bei uns, namentlich bei Frau Leidigkeit Telefon: +49 2331 4788040 jederzeit widerrufen.

Bei Feldern, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Pflichtfelder. Wenn diese Pflichtfelder nicht ausgefüllt werden, kann die Anmeldung zum Seminar leider nicht über diese Internetseite durchgeführt werden.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz erhalten Sie unter folgendem Link: Impressum & Datenschutz

TEILNEHMERKREIS

Das Intensivseminar richtet sich an Geschäftsführer sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Arbeitsvorbereitung, -planung und -steuerung sowie Logistik und allen angrenzenden Bereichen.


TEILNAHMEGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr für das Intensivseminar beträgt € 690,- zzgl. MwSt. Darin enthalten sind:
✔ Seminarinhalte in digitaler Form
✔ Mittagessen inkl. alkoholfreie Getränke
✔ Teilnahmebescheinigung

 

Hinweis: Wir gewähren einen Rabatt in Höhe von 10% für den zweiten Teilnehmer und 25% ab dem dritten Teilnehmer.

 

Sie möchten direkt eine größere Gruppe in Ihrem Unternehmen schulen? Dann bietet sich ein Inhouseseminar an!